Deutsche Landesgruppe in der Association Internationale du Droit Nucléaire (AIDN) /
International Nuclear Law Association (INLA) zu Brüssel e. V.
Home Tagung 2015 Tagungen 1985-2013 Impressum  Kontakt
Der Tagungsband der INLA-Tagung 2015 in Nürnberg ist erschienen!
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
—————————————————————————————————————————————————————————————————————
Die „Deutsche Landesgruppe in der Association Internationale du Droit Nucléaire (AIDN) / International Nuclear Law Association (INLA)
zu Brüssel e. V.“ – abgekürzt „Deutsche Landesgruppe der AIDN/INLA“ – ist der organisatorische Zusammenschluß der in Deutschland
lebenden Mitglieder der „Association Internationale du Droit Nucléaire (AIDN) / International Nuclear Law Association (INLA)“.
Sie wurde 1984 gegründet und ist ein beim Amtsgericht Göttingen eingetragener gemeinnütziger und rechtsfähiger Verein.

AIDN/INLA ist eine 1972 gegründete weltweite private Vereinigung von Juristen, die sich in Verwaltung, Justiz, Wirtschaft,
Wissenschaft und Forschung mit den Rechtsfragen der Nutzung der Kernenergie und ionisierenden Strahlen beschäftigen. Sie ist keine
Interessengruppe für oder gegen die Kernenergie, sondern eine wissenschaftliche Vereinigung von Rechtsexperten unterschiedlicher
Interessenlagen. Ihr Zweck ist der Austausch von Informationen und die internationale Diskussion von Atomrechtsfragen.
Der Sitz der AIDN/INLA ist Brüssel. Homepage: www.aidn-inla.be

Der satzungsgemäße Zweck der Deutschen Landesgruppe der AIDN/INLA ist „die Förderung von Wissenschaft und Forschung im
Bereich des nationalen und internationalen Atomenergie- und Strahlenschutzrechts sowie damit verwandter Rechtsgebiete“.
Dieser Satzungszweck wird in erster Linie verwirklicht durch die Abhaltung von Kongressen und Seminaren. Die Veranstaltungen dienen
der regionalen Ergänzung der von der internationalen AIDN/INLA im Zweijahresturnus durchgeführten weltweiten Atomrechtskongresse
"Nuclear Inter Jura“.

Vorsitzender der Deutschen Landesgruppe war von 1984 bis 2010 Dr. Norbert Pelzer. Er wurde 2010 zum Ehrenpräsidenten gewählt.
Ihm folgten von 2010 bis 2012 Dr. Horst Schneider und seit 2012 Dr. Christian Raetzke.
Die 14. Tagung der Deutschen INLA fand am 28. und 29. September 2015 in Nürnberg statt. Der Tagungsband erscheint im Nomos Verlag am 5. Dezember 2016.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————

 Text?
 Richard-Wagner-Saal
 Hotel Le Meridien, Nürnberg

  Bestellformular für den Tagungsband

  Programm der 14. Regionaltagung 2015

  Bilder von der Tagung

Veranstaltungen
der Deutschen Landesgruppe der AIDN / INLA
—————————————————————————————————————————————————————————————————————
  13. Regionaltagung in Leipzig
    06. Juni und 07. Juni 2013
    „Nuclear Law in the EU and Beyond - Nuclear Safety, New Build and Phase-Out“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 2014, 473 Seiten, ISBN 978-3-8487-1151-2)
    Bestellformular: PDF

  12. Regionaltagung in Berlin
    30. Juni und 01. Juli 2009
    „Europäisches Atomhaftungsrecht im Umbruch“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 2010, 288 Seiten, ISBN 978-3-8329-5281-5)
    Bestellformular: PDF

  11. Regionaltagung in Goslar
    9. und 10. November 2006
    „Bausteine eines globalen Atomrechtsregimes“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 2007, 318 Seiten, ISBN 978-3-8329-2872-8)

  10. Regionaltagung 2004 in Celle
    02. und 03. September 2004
    „Die Internationalisierung des Atomrechts“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 2005, 325 Seiten, ISBN 3-8329-1406-4)

  9. Regionaltagung in Wiesbaden
    26. und 27. September 2002
    „Brennpunkte des Atomenergierechts“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 2003, 282 Seiten, ISBN 3-8329-0178-7)

  8. Regionaltagung in Potsdam
    07. und 08. Dezember 2000
    „Rechtsfragen beim Umgang mit abgebrannten Brennelementen und radioaktiven Abfällen“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 2002, 352 Seiten, ISBN 3-7890-7681-3)

  7. Regionaltagung in Baden-Baden
    24. und 25. September 1998
    „Die Zweckbestimmungen des Atomrechts“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1999, 326 Seiten, ISBN 3-7890-5777-0)

  6. Regionaltagung in Meißen
    05. und 06. September 1996
    „Schnittpunkte nationalen und internationalen Atomrechts“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1997, 324 Seiten, ISBN 3-7890-4958-1)

  5. Regionaltagung in Landshut
    08. und 09. September 1994
    „Neues Atomenergierecht – internationale und nationale Entwicklungen“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1995, 377 Seiten, ISBN 3-7890-3563-7)

  4. Regionaltagung in Schwerin
    02. und 03. Juli 1992
    „Stillegung und Beseitigung kerntechnischer Anlagen“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1993, 326 Seiten, ISBN 3-7890-2718-9)

  3. Regionaltagung in Erfurt
    06. und 07. Juni 1991
    „Deutsches Atomenergierecht im internationalen Rahmen“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1992, 293 Seiten, ISBN 3-7890-2404-X)

  2. Regionaltagung in Würzburg
    7. und 8. Juni 1990
    „Kernenergierecht zwischen Ausstiegsforderung und europäischem Binnenmarkt“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1991, 301 Seiten, ISBN 3-7890-2130-X)

  1. Regionaltagung in Regensburg
    22. und 23. September 1986
    „Friedliche Kernenergienutzung und Staatsgrenzen in Mitteleuropa“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1987, 394 Seiten, ISBN 3-7890-1341-2)

  Im Auftrag der internationalen INLA: Nuclear Inter Jura’85 Konferenz in Konstanz/Bodensee
    29. September – 2. Oktober 1985
    ”Status, Prospects and Possibilities of International Harmonisation in the Field of Nuclear Law“
    (Tagungsband Nomos Verlag Baden-Baden 1986, 645 Seiten, ISBN 3-7890-1176-2)

Siehe: www.nomos-shop.de

Deutsche Landesgruppe in der Association Internationale du Droit Nucléaire (AIDN) /
International Nuclear Law Association (INLA) zu Brüssel e. V.
—————————————————————————————————————————————————————————————————————
Der Vorstand besteht aus folgenden Personen:

  Dr. Christian Raetzke, Leipzig, Vorsitzender
  Dr. Marc Ruttloff, Berlin, stv. Vorsitzender
  Achim Jansen, Köln, Schatzmeister
  Ulrike Feldmann, Königswinter, Beisitzerin
  Dr. Norbert Pelzer, Göttingen, Ehrenpräsident
Anschrift: INLA Deutsche Landesgruppe
c/o Dr. Christian Raetzke
Beethovenstr. 19
04107 Leipzig
Tel.: 0341 9999 1444
E-Mail: christian.raetzke(at)conlar.de


Vereinsregister: Amtsgericht Göttingen Nr. 8 VR 1609
Vertretungsberechtigt sind zwei der Vorstandsmitglieder: Dr. Christian Raetzke, Dr. Malte Schmans, Achim Jansen

Haftung: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Webseiten,
auf die durch einen Link verwiesen wird. Für den Inhalt dieser externen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Design und Programmierung: designfabrik.de
  • deutsch / english
  • © 2016 Deutsche Landesgruppe der AIDN/INLA - Alle Rechte vorbehalten
  • Letztes Update 02.12.2016